ALARMZENTRALE "FLORIAN FELDBACH"

Die Florianstation ist die Alarmzentrale des Bereichsfeuerwehrverbandes. Hier werden Notrufe entgegengenommen, die Feuerwehren alarmiert und die Einsätze über Funk koordiniert. Derzeit ist die BLZ "Florian Feldbach" von Montag bis Samstag von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr mit unseren Disponeten besetzt. Ausserhalb dieser Zeiten wird der Dienst von der Landesleitzentrale " Florian Steiermark" durchgeführt.

Nachstehend wird ein typisches Szenario beschrieben:

Notruf
Der Feuerwehrnotruf 122 wird in der Florianstation entgegengenommen. Der Diensthabende entscheidet dann, aufgrund der Informationen des Notrufers, welche Feuerwehr des Bereiches alarmiert wird.

Alarmierung
Über Sirene oder (bei kleineren Notfällen) Rufempfänger wird dann die zuständige Feuerwehr, nach den gültigen und vordefinierten Alarmstichwörtern alarmiert. Je nach Alarmstichwort können gleichzeitig mehrere Feuerwehren und auch andere Einsatzorganisationen alarmiert bzw. verständigt werden.

Einsatzbefehl
Die alarmierte(n) Feuerwehr(en) melden sich über Funk in der Florianstation und erhalten den Einsatzbefehl.

Einsatz
Die Feuerwehr(en) begeben sich nun zum Einsatzort. Wenn, nach Erkundung, das Ereignis es erfordert, werden vom Einsatzleiter Spezialkräfte/-geräte oder weitere Feuerwehren über Funk angefordert.



Die technische Ausstattung der Florianstation wurde durch den Umzug im Jahr 2004 in das Feldbacher Einsatzzentrum auf den neuesten technischen Stand gebracht.

Notruf
Jeder Notruf wird automatisch aufgezeichnet. Es ist auch möglich, jeden Anruf zurückzuverfolgen.

Funkanlage
Auch alle Funkgespräche werden aufgezeichnet. Es gibt Funkanlagen für den Bezirk, für die Stadt Feldbach, und für die Kommunikation mit der Landesleitzentrale (Florian Steiermark) sowie der Landeswarnzentrale. Eine weiter Funkanlage gibt es für die Kommunikation mit den Feuerwehren des Burgenlandes.

Brandmeldeanlage
Derzeit besitzen 84 Unternehmen des Bereiches eine Brandmeldeanlage. Bei einem Brand geht der Alarm sofort in der Florianstation und bei der Landesleitzentrale ein.

Sirenenanlage
Der Florian Feldbach kann alle Sirenen der Feuerwehren des Bezirks auslösen. Auf einer Karte wird angezeigt, welche Feuerwehren gerade im Einsatz sind.

Florianstation

BI d.F. David Kohl

 
Termine 
Abschnitt 1 Atemschutzübu...
21.10.2017, 08:00, A1 Abschnitt 1 - Feldbach
Traditionelles Maibaumums...
22.10.2017, 09:30, FF Trautmannsdorf
Funkübung A05
27.10.2017, 19:00, FF Petersdorf II
Abschnit 1 Funkübung
10.11.2017, 18:30, A1 Abschnitt 1 - Feldbach
Erst-Hilfe-Schulung Absch...
10.11.2017, 19:00, A2 Abschnitt 2 - Fehring
Funkübung - Abschnitt 2
01.12.2017, 19:00, A2 Abschnitt 2 - Fehring
 
Einsätze 
09.10.2017, 20:48, Verkehrsunfall in Pickelbach
FF Petersdorf II
09.10.2017, 16:38, Keller unter Wasser
FF Dirnbach
30.09.2017, 14:00, Technischer Einsatz
FF Edelsbach b. Feldbach
17.09.2017, 00:18, Verkehrsunfall auf der B 66
FF Dirnbach
13.09.2017, 13:30, Baumbergung
FF Bad Gleichenberg
12.09.2017, 09:50, Fahrzeugbergung
FF Eichkögl
12.09.2017, 05:50, PKW-Bergung
FF Edersgraben
11.09.2017, 17:35, Brandverdacht
FF Unterlabill
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at