Feuerwehrjugend brachte das Friedenslicht nach Kirchbach
 

FRIEDENSLICHT aus Bethlehem

Seit vielen Jahren hat die Feuerwehrjugend Steiermark die offizielle und ehrenvolle Aufgabe, das Friedenslicht vom ORF-Landesstudio Oberösterreich in Linz zu holen und unter dem Aktionsnamen „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ in die Steiermark zu bringen. 

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird schon seit vielen Jahren von den Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach unterstützt. Es ist nur ein kleines Licht, nur eine Kerzenflamme, die in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet wird. Dieses Licht erinnert uns daran, dass Frieden nicht überall auf der Welt selbstverständlich ist. Vom ORF Landestudio Steiermark aus gelangt es in die ganze Steiermark. 

Am 21. Dezember wurde das Friedenslicht von Feuerwehrjugendlichen aus dem Feuerwehrabschnitt Kirchbach in Graz geholt und danach nach Kirchbach gebracht, wo es im Rahmen eines besinnlichen Festakts am Kirchplatz an alle Feuerwehren des Bereiches und an die anwesende Zivilbevölkerung übergeben wurde. 

Zur Friedenslichtfeier konnte HBI Gottfried Hofer unter den Ehrengästen auch Bürgermeister Anton Prödl von der Marktgemeinde Kirchbach Zerlach, Pfarrer GR Mag. Christian Grabner, Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Johannes Matzhold, BFKDT-Stellvertreter Johann Weixler-Suppan, Ehrenlandesfeuerwehrrat Johann Kienreich, Brandrat a.D. Rudolf Temmel und zahlreiche hochrangige Offiziere des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach in Kirchbach begrüßen. 

Bürgermeister Anton Prödl und Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johannes Matzhold, dankten allen Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend für ihren Einsatz, dass sie diesen schönen und besinnlichen Brauch pflegen und das Friedenslicht für sich und die Mitmenschen draußen in den Dörfern und Gemeinden heimholen. Das Symbol für Frieden, Toleranz und Solidarität wurde im Rahmen einer kleinen Feier von Pfarrer GR. Mag. Christian Grabner gesegnet und anschließend an die Anwesenden verteilt. Musikalisch umrahmt wurde diese schöne Friedenslichtfeier von der Marktmusikkapelle Kirchbach. 


Weitere Bilder siehe auch Sachbereich Fotodienst 

PRESSEDIENST  FEUERWEHR 
        BR d.V. Franz Fink 
   Bildquelle: LFV Franz Fink


Eingefügt von BR d.V. Franz Fink, Film- und Mediendienst
Öffentlichkeitsarbeit

BR d.ÖBFV Thomas Meier, MA

 
Seite 1 von 47 |  weiter
Aktuelle Berichte
Ein ganzes Leben im Zeichen von Feuerwehr und Kameradschaft
GOTT ZUR EHR - DEM NÄCHSTEN ZUR WEHR
Technische Prüfung erfolgreich gemeistert
Großer Steirischer Frühjahrsputz 2019
Frohe Ostern!
Feuerwehrstammtisch mit LHStv.Schickhofer
1. Bereichsfeuerwehrtag 2019 abgehalten und "Geschichte geschrieben"
Neuer Abschnittsfeuerwehrkommandant im Feuerwehrabschnitt 1
Feuerwehr auch in Erster Hilfe fit
Über 1.000 helfende Hände in Mariazell
 
Termine 
Frühschoppen
26.05.2019, 10:00, FF Rohr a. d.Raab
Zeltfest FF-Manning
07.06.2019, 21:00, FF Manning
FLA Bewerb in Eichkögl...
08.06.2019, 13:30, FF Eichkögl
130-jähriges Bestandsjubi...
09.06.2019, 11:00, FF Manning
Abschnitts-Funkübung in H...
14.06.2019, 19:30, FF Hatzendorf
125-Jahr-Feier mit Frühsc...
16.06.2019, 09:30, FF Pertlstein
 
Einsätze 
18.04.2019, 13:41, Unfall mit Motocross-Motorrad
FF Frutten-Gießelsdorf
29.03.2019, 17:30, Verkehrsunfall
FF Hirzenriegl
05.03.2019, 23:12, Unfall mit Fahrerflucht
FF Dirnbach
10.01.2019, 13:47, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at