Brand bei Mehrparteienhaus in Kirchbach
 

Vier Feuerwehren standen im Löscheinsatz

Aus derzeit noch unbekannter Ursache, kam es am 24. Dezember - Heiliger Abend - in Kirchbach gegen 13.06 Uhr zu einem Brand. Als die erste Feuerwehr eintraf, stand der Holzbalkon einer Wohnung bereits in Vollbrand. Vier Feuerwehren: Kirchbach, Breitenbuch, Kleinfrannach und Ziprein standen mit 45 Mann im Löscheinsatz und mussten unter schwerem Atemschutz gegen die Flammen vorgehen. Zum Zeitpunkt des Löschangriffes waren aber keine Personen mehr in der Brandwohnung. 

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren, konnte ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Wohngebäude rechtzeitig verhindert und der Brand relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die betroffene Wohnung ist aber wegen der starken Verrauchung unbewohnbar und die Bewohner müssen in einer Ersatzunterkunft untergebracht werden. 

Gott sei Dank forderte der Brand keine Verletzten. Dabei hat sich hier die Tageszeit positiv ausgewirkt, denn, wäre derselbe Brand in den Nachstunden ausgebrochen, wären die Bewohner vermutlich im Schlaf vom Brandrauch überrascht worden. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. 


PRESSEDIENST  FEUERWEHR 
       BR d.V. Franz Fink 
  Bildquelle: LFV Franz Fink


Eingefügt von BR d.V. Franz Fink, Film- und Mediendienst
Öffentlichkeitsarbeit

BR d.ÖBFV Thomas Meier, MA

 
Seite 1 von 46 |  weiter
Aktuelle Berichte
Über 1.000 helfende Hände in Mariazell
Das Allerbeste für 2019!
Brand bei Mehrparteienhaus in Kirchbach
Fried- und freudvolle Weihnachtstage!
Feuerwehrjugend brachte das Friedenslicht nach Kirchbach
ADVENTFEIER des BFV Feldbach
MEILENSTEIN Verleihung 2018
Verkehrsunfall mit 3 eingeklemmten Personen – Übungsannahme in Mehlteuer
BDLP in Bronze, Silber & Gold absolviert
Feuerwehr Breitenbuch führt Tradition fort
 
Termine 
WEHRVERSAMMLUNG FF JAGERB...
19.01.2019, 16:00, FF Jagerberg
Ball der FF Johnsdorf Bru...
19.01.2019, 19:00, FF Johnsdorf-Brunn
Feuerwehrball Maierdorf
19.01.2019, 20:00, FF Maierdorf
Ball der FF Fehring
26.01.2019, 20:00, FF Fehring
Wehrversammlung FF Hirzen...
27.01.2019, 14:00, FF Hirzenriegl
Wehrversammlung
03.02.2019, 09:00, FF St.Stefan i. R.
 
Einsätze 
10.01.2019, 13:47, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
13.07.2018, 16:33, Verkehrsunfall L201 Unterstorcha
FF Rohr a. d.Raab
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at