Bereichs-Seniorenbeauftragten trafen sich in Feldbach
 

Ein Großteil der Bereichs-Seniorenbeauftragten der Steiermark traf sich mit Partnerinnen am 3. Oktober 2018 in Feldbach. Grund dafür war die Besichtigung einer (möglichen) Austragungsstätte für das nächste Landesseniorentreffen, welches für Herbst 2020 geplant ist. 

Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johannes Matzhold konnte neben den Gästen aus Nah und Fern auch den Bürgermeister der Neuen Stadt Feldbach, Ing. Josef Ober, den Referatsleiter für das Referat 6 „Innere Angelegenheiten“, LFR Johann Preihs, den Landessonderbeauftragten für das Sachgebiet Feuerwehrsenioren im LFV Steiermark, EOBR Walter Perner sowie Ehrenlandesfeuerwehrrat Johann Kienreich begrüßen. 

Nach der Besichtigung der Mehrzweckhallen in Feldbach und der Besprechung mit Bgm. Ing. Josef Ober ging es für die Gäste weiter in Richtung Süden, nach Hof bei Straden. Beim „Bulldog-Wirt“ machten die Gäste Station und nahmen dort ihr Mittagessen ein. Im Anschluss hatten die Feuerwehsenioren am weitläufigen Hof die Möglichkeit - unter fachkundiger Führung des „Bulldog-Wirts“ - viele Sammlerstücke und Exponate längst vergangener Tage und Zeiten, auch aus dem Feuerwehrwesen, zu bestaunen. 

Das nächste Etappenziel lag dann am Fuße des Stradnerkogels, inmitten des Steirischen Vulkanlandes, der Weinhof Seidl in Frutten, wo das kameradschaftliche Treffen - beim ehemaligen Kommandanten der FF Frutten-Gießelsdorf - bei einer zünftigen Jause seinen Ausklang fand. Organisiert wurde das Treffen u.a. auf Initiative des Feldbacher Bereichs-Seniorenbeauftragten, EABI Josef „Pepi“ Pein. 


PRESSEDIENST FEUERWEHR 
       BR d.V. Franz FINK 
 Bildquelle: LFV Franz FINK


Eingefügt von BR d.V. Franz Fink, Film- und Mediendienst
Öffentlichkeitsarbeit

BR d.ÖBFV Thomas Meier, MA

 
Seite 1 von 46 |  weiter
Aktuelle Berichte
Feuerwehr auch in Erster Hilfe fit
Über 1.000 helfende Hände in Mariazell
Das Allerbeste für 2019!
Brand bei Mehrparteienhaus in Kirchbach
Fried- und freudvolle Weihnachtstage!
Feuerwehrjugend brachte das Friedenslicht nach Kirchbach
ADVENTFEIER des BFV Feldbach
MEILENSTEIN Verleihung 2018
Verkehrsunfall mit 3 eingeklemmten Personen – Übungsannahme in Mehlteuer
BDLP in Bronze, Silber & Gold absolviert
 
Termine 
BALL der FF HATZENDORF
02.03.2019, 20:00, FF Hatzendorf
Abschnitts-Atemschutzübun...
08.03.2019, 19:00, FF Fehring
Erste Hilfe-Kurs 8 Stunde...
09.03.2019, 08:00, FF St.Kind
Wehrversammlung FF Kohlbe...
10.03.2019, 10:30, FF Kohlberg
Erste Hilfe Auffrischung ...
16.03.2019, 08:00, A8 Abschnitt 8 - St. Stefan
Atemschutzleistungsprüfun...
23.03.2019, 07:00, BFV Feldbach
 
Einsätze 
10.01.2019, 13:47, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
13.07.2018, 16:33, Verkehrsunfall L201 Unterstorcha
FF Rohr a. d.Raab
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at