SCHWERER VERKEHRSUNFALL
zurück    Übersicht    weiter
Einsatzleitende Feuerwehr:
Dirnbach
Ort: B66 - Ortsteil Dirnbach, Marktgemeinde Straden
Einsatzbeginn: 19.07.2018, 07:30
Einsatzende: 19.07.2018, 08:30

Auf der B 66 im Ortsgebiet von Dirnbach (Marktgemeinde Straden) ereignete sich am Donnerstag, dem 19.7.2018 um ca. 7.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Nach eigenen Angaben des jungen Lenkers aus Kroatien ließ sich das Auto plötzlich nicht mehr lenken. Er kam seitlich von der Straße ab, rammte ein Verkehrsschild und kam schließlich auf dem Dach zu liegen. Der Lenker konnte, unbestimmten Grades verletzt, aber selbstständig das Fahrzeug verlassen. Die FF Dirnbach mit 10 Mann und 2 Fahrzeugen und die Polizeiinspektion Halbenrain sicherten die Unfallstelle ab, reinigten die Fahrbahn und gaben sie wieder für den Verkehr frei.
Fotos und Text: Karl Lenz, Pressereferent der FF Dirnbach


Eingefügt von FF Dirnbach
 
Termine 
Grundausbildung GAB II
15.12.2018, 08:00, BFV Feldbach
FRIEDENSLICHT-ÜBERGABE
21.12.2018, 18:00, A6 Abschnitt 6 - Kirchbach
 
Einsätze 
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
13.07.2018, 16:33, Verkehrsunfall L201 Unterstorcha
FF Rohr a. d.Raab
11.07.2018, 06:08, Auspumparbeiten
FF Auersbach
21.05.2018, 14:52, Frontalzusammenstoß 2 PKW - 6 Verletzte
FF Rohr a. d.Raab
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at