HEISSAUSBILDUNG an der FWZS
 

Der Atemschutzausbildung 
wird im Rahmen der Feuerwehrausbildung ein besonderer Stellenwert zugemessen, geht es hier im Besonderen doch um den Schutz sowie um die Sicherheit der Feuerwehrkräfte bei ihrer Diensterfüllung. Einsätze unter „schwerem Atemschutz“ stellen für die Feuerwehrkräfte eine besondere Belastungs- und Risikosituation dar. Zehn Atemschutztrupps des Bereiches Feldbach haben am 7. Oktober 2017, bei der „Heißausbildung“ an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring teilgenommen. 

Nach einer Theorieeinheit ging es für die „Fire Fighter“, geführt von jeweils einem Trainer, in die Containeranlage wo unterschiedliche Situationen und mehrere Brandstellen vorgefunden wurden. Begeistert über das vermittelte Wissen als auch über die praxisnahe Ausbildung beendeten die 40 Teilnehmer (30 Geräteträger und 10 Gruppenkommandanten) diesen Ausbildungstag an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring. 

Alle zehn Atemschutztrupps des Bereiches Feldbach meisterten die Aufgaben mit Bravour und erhielten lobendes Feedback von Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johannes Matzhold und den Trainern. Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer zeigt, dass der Landesfeuerwehrverband Steiermark mit der Möglichkeit dieser Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger den richtigen Weg eingeschlagen hat. 


PRESSEDIENST  FEUERWEHR 
        BR d.V. Franz FINK 
   Bildquelle: LFV Franz Fink


Eingefügt von BR d.V. Franz Fink, Film- und Mediendienst
Atemschutz

BR d.V. Franz Fink

 
Seite 1 von 5 |  weiter
Aktuelle Berichte
ASLP Gold - Anmeldeschluss
ASLP_Bewertereinsatz überörtlich
HEISSAUSBILDUNG an der FWZS
TRUPPEINTEILUNG für die Heißausbildung
Atemschutz des Abschnittes 1 übte
HEISSAUSBILDUNG
ATEMSCHUTZ- Leistungsprüfung
SCHLUSSFEIER - ATSLP
TRUPPEINTEILUNG für Heißausbildung
Prüfungsplan für ASLP am 25.03.2017
 
Termine 
Arbeitstagung für SAN-Abs...
18.12.2017, 19:00, BFV Feldbach
Adventfenster-Eröffnung
22.12.2017, 16:00, FF St.Kind
Übergabe Friedenslicht A0...
22.12.2017, 18:00, A5 Abschnitt 5 - Kirchberg
SAN-Leistungsprüfung
03.02.2018, LFV LFV
Ball FF-Trautmannsdorf
03.02.2018, 20:00, FF Trautmannsdorf
Feuerwehrball
03.02.2018, 20:00, FF Mühldorf
 
Einsätze 
09.12.2017, 14:20, Verkehrsunfall L278
FF Aschau Am Ottersbach
01.12.2017, 13:45, LKW Bergung
FF Edelsbach b. Feldbach
01.12.2017, 06:40, Auffahrunfall im Feldbacher Stadtgebiet
FF Feldbach
30.10.2017, 03:30, Wintereinbruch führte zu mehreren Einsätzen
FF Edelsbach b. Feldbach
29.10.2017, 15:33, Baumbergung nach dem Sturm
FF Dirnbach
28.10.2017, 07:52, Mit Auto gegen Haus
FF Dirnbach
12.10.2017, 16:30, Verkehrsunfall L237
FF Edelsbach b. Feldbach
09.10.2017, 20:48, Verkehrsunfall in Pickelbach
FF Petersdorf II
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at