THLP BRONZE-SILBER-GOLD...
Übersicht
Feuerwehr: 
FF St.Stefan i. R.
Datum:  20.12.2017


...positiv absolviert! 


15 Kameraden der Freiw. Feuerwehr St. Stefan im Rosental legten am 17. Dezember 2017 die Technische Hilfeleistungsprüfung erfolgreich ab. 1 x Gold, 6 x Silber und 8 x Bronze

Das Bewerterteam unter der Leitung von Hauptbewerter HBI d.F. Gerhard Glauninger, OBI d.F. Ing. Manfred Kaufmann und BM Hans Jürgen Kaufmann konnte sich von sehr guten Leistungen überzeugen. Allein die Technik (Nebenantrieb vom Rüstfahrzeug) wollte den Prüfungsanwärtern, die sich über 2 Monate auf diesen Tag vorbereiteten, Angst machen. Letztendlich konnten alle Kameraden mit ihren Leistungsabzeichen und die Wette strahlen. 

Zur Unterstützung der Anwärter waren Feuerwehrkameraden und -Frauen anwesend. Bei einem exzellenten Glühwein, kreiert von Otto Krisper, und köstlicher Weihnachtsbäckerei verging die Prüfungszeit sehr rasch. 

Die Leistungsabzeichen wurden von AFK ABI Ing. Martin Zangl und Gemeinderat OBM Johann-Michael Kaufmann überreicht. Anwesend waren auch EABI Eduard Hutter und ABI a.D. Franz Roßmann. In seiner Grußadresse dankte AFK und zugleich OFK ABI Ing. Martin Zangl dem Bewerterteam für ihren sonntäglichen Einsatz bei der Prüfung und überreichte ein kleines Präsent. Weiter den anwesenden Sympathisanten für die moralische Unterstützung, der Familie Krisper für die kulinarischen Vorbereitungen und letztendlich den Prüfungsanwärtern für ihre Ausdauer und meistens Pünktlichkeit beim Training. Erst vor kurzem wurden bei einem Realeinsatz die Kenntnisse im Umgang mit dem Hydr. Rettungsgerät abverlangt. 

Um die künftigen Einsätze, Übungen, Aus- und Weiterbildungen in der kalten Jahreszeit besser zu überstehen wurden an die Teilnehmer eine "Feuerwehr-Haube" überreicht. Fa. Mario Stangl hat sich durch ein Sponsoring an der Beschaffung beteiligt. Kameradschaftlichen Dank dafür Mario... unser Mr. Medaillon. 

Kameradschaftlichen Dank an ABI Ing. Martin Zangl, dem motivierten Trainer der Anwärter. Wir gratulieren herzlich zu den hervorragenden Leistungen und der Ausdauer in der Übungszeit. 

Bilder: ÖA-FF8083/Franz Roßmann 

ABI a.D. Franz Roßmann 
Öffentlichkeitsarbeit


Eingefügt von ABI FRANZ ROSSMANN
 
Termine 
Atemschutzleistungsprüfun...
23.03.2019, 07:00, BFV Feldbach
FETZENMARKT FF - JAGERBER...
06.04.2019, 08:00, FF Jagerberg
FETZENMARKT FF - JAGERBER...
07.04.2019, 09:00, FF Jagerberg
Abschnitts-Funkübung in H...
12.04.2019, 19:00, FF Hirzenriegl
P&H Disco
30.04.2019, 21:00, FF St.Stefan i. R.
125 Jahr FF St. Stefan i....
05.05.2019, 08:30, FF St.Stefan i. R.
 
Einsätze 
05.03.2019, 23:12, Unfall mit Fahrerflucht
FF Dirnbach
10.01.2019, 13:47, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at