SPATENSTICHFEIER IN MANNING
Übersicht
Feuerwehr: 
A6 Abschnitt 6 - Kirchbach
Datum:  18.03.2017

Freiwillige Feuerwehr Manning rüstet auf 

Die 48 aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Manning freuen sich über einen Ausbau und die Modernisierung ihrer Heimstätte. Trotz Umbauten entsprach das bestehende Feuerwehrhaus nicht mehr den Anforderungen und ein zweckmäßiger Zubau wurde erforderlich. 

Am Samstag, dem18. März 2017, konnte Kommandant Robert Schober und sein Stellvertreter Johann Absenger im Rahmen einer kleinen Feier gemeinsam mit Bürgermeister Franz Matzer, Vzbgm. Siegfried Neuhold, Bereichsfeuerwehrkommandant Landesfeuerwehrrat Johann Kienreich, Gemeindekassier Gernot Maier sowie zahlreichen Kameraden und Gästen, den Spatenstich für einen Zubau zum bestehenden Feuerwehrhaus durchführen. 

Das Projekt mit Gesamtkosten von rund 600.000 Euro sieht einen Zubau in der Größe von ca. 400 m² vor, wo Garagenplätze, eine Erweiterung der Umkleideräume sowie neue Sanitärräumlichkeiten geschaffen werden. Die Finanzierung teilen sich das Land Steiermark, die Gemeinde Pirching am Traubenberg und die Freiwillige Feuerwehr Manning. 

„Damit ist für die Wehr Manning ein moderner Standard gesichert“, freute sich Bürgermeister Franz Matzer, der zugleich hervorhob, dass für die Bauarbeiten vorrangig heimische Firmen berücksichtigt werden. In seiner Ansprache lobte er den Einsatz und das Engagement der Kameraden und wünschte einen unfallfreien Bau sowie die Kraft, das Bauvorhaben wie gewünscht umzusetzen. 

Bereichsfeuerwehrkommandant Landesfeuerwehrrat Johann Kienreich unterstich in seinen Grußworten die Notwendigkeit des Neubaus. Raumsorgen für Mannschaft und Fahrzeugpark dürften der Vergangenheit angehören. Ein gut funktionierendes Feuerwehrwesen ist eine wichtige Säule für die Entwicklung des Landes und Rückgrat des gesellschaftlichen Lebens in den Gemeinden. 

Nach den Grußworten der Ehrengäste, gab Bürgermeister Franz Matzer von der Gemeinde Pirching am Traubenberg, den offiziellen Start der Bauarbeiten frei. 


PRESSEDIENST FEUERWEHR 
       BR d.V. Franz FINK 
       Bildquelle: LFV Franz Fink


Eingefügt von BR d.V. Franz Fink, Film- und Mediendienst
Aktualisiert von BR d.V. Franz Fink, Film- und Mediendienst
 
Termine 
FRIEDENSLICHT-ÜBERGABE
21.12.2018, 18:00, A6 Abschnitt 6 - Kirchbach
Wehrversammlung
06.01.2019, 10:00, FF Rohr a. d.Raab
Wehrversammlung FF Kirchb...
06.01.2019, 14:00, FF Kirchbach In Stmk.
Wehrversammlung FF Bairis...
06.01.2019, 14:00, FF Bairisch Koelldorf
 
Einsätze 
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
13.07.2018, 16:33, Verkehrsunfall L201 Unterstorcha
FF Rohr a. d.Raab
11.07.2018, 06:08, Auspumparbeiten
FF Auersbach
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at