145. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FF BAD GLEICHENBERG
Übersicht
Feuerwehr: 
FF Bad Gleichenberg
Datum:  28.02.2017, 12:00

Die bereits 145. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gleichenberg fand am 12.02.2017 im Einsatzzentrum Bad Gleichenberg statt. 364 Aktivitäten mit gesamt 6380 freiwillig geleisteten Stunden wurden von den Männern und Frauen der FF Bad Gleichenberg erbracht. Zu den 11 Brand - und 36 Technischen Einsätzen kamen zahlreiche Übungen, Weiterbildungen und sonstige Tätigkeiten.
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Gleichenberg verfügt über 5 einsatzfähige Fahrzeuge und eine moderne Ausrüstung die allesamt in einen erstklassigen Zustand sind. 8105 Kilometer wurden im Jahr 2016 mit den Fahrzeugen unfallfrei zurückgelegt. Die stete Einsatzbereitschaft von Fuhrpark und Geräten ist HLM Hartwig Brandstötter und OLM Günther Berghold zu zuschreiben. In unzähligen Stunden warteten sie diese und reparierten etwaige Mängel.
Die größte Übung fand am 28.05.2016 in der Zentralkläranlage in Merkendorf statt. Unter der Einsatzleitung der FF Merkendorf beübten die 5 Wehren Merkendorf, Bad Gleichenberg, Dirnbach, Krusdorf und Trautmannsdorf das Gelände und konnten in der abschließenden Schlussbesprechung auf eine gelungene Übung zurückblicken.

Auch im Bewerbswesen war die Freiwillige Feuerwehr Bad Gleichenberg 2016 sehr aktiv vertreten.

Den Anfang machte die Atemschutzleistungsüberprüfung am 20.03.2016. Ein Trupp der FF Bad Gleichenberg bestehend aus LM Christian Eberhart, LM Alexander Koch, LM Christoph Monschein und LM Stefan Schmid stellte sich der ASLP in Silber und konnte diese mit kleinen Schönheitsfehlern absolvieren.

Nach der Sommerpause stand das Funkleistungsabzeichen in Bronze im Terminkalender einiger Kameraden. Nach wochenlanger Vorbereitung absolvierten 3 Kameraden und 1 Kameradin dieses am 01.10.2016 mit Bravur.

Anfang Dezember wurde es auf dem Gelände des Einsatzzentrums Bad Gleichenberg brisant. 2 Trupps der FF Bad Gleichenberg nahmen die Branddienstleistunsüberprüfung in Bronze in Angriff und bestanden fehlerfrei.

Doch auch im Kalenderjahr 2017 gingen bereits die ersten Leistungsabzeichen nach Bad Gleichenberg. LM Christian Eberhart und OLM Michael Maitz stellten sich in Zusammenarbeit mit einem Kameraden der FF St. Anna am Aigen der Sanitätsleistungsüberprüfung in Bronze und dürfen nun auch dieses Abzeichen ihr Eigen nennen.

Besonders erfreulich ist, dass Lisa-Maria Hatz und Katrin Hermann von der Jugend in den aktiven Dienst übergegangen sind.

Im Anschluss an die ordentliche Wehrversammlung stellten sich HBI Ing. Michael KARL und OBI Peter Trummer der Wiederwahl und wurden eindrucksvoll in ihren Positionen bestätigt. In Ihren Grußworten bedankten sich HBI Michael KARL und OBI Peter Trummer für das entgegengebrachte Vertrauen seitens der Mannschaft. Sie sehen dies zum Einen als Bestätigung für die geleistete Arbeit der letzten 5 Jahren, zum Anderen ist es für das wiedergewählte Kommando ebenso Auftrag, die Feuerwehr Bad Gleichenberg in den nächsten 5 Jahren mit Weitsicht und Führungsqualität zu leiten.
Die ersten Gratulanten waren BR Rudolf Temmel, ABI Andreas Hirschmugl und Bürgermeisterin FM Christine Siegel.

In den abschließenden Dankesworten waren sich die Ehrengäste einig. Sie gratulierten dem wiedergewählten Kommando und bedankten sich für die erbrachte Arbeit von den Kameraden und Kameradinnen der FF Bad Gleichenberg. Ebenso gilt der Dank der Ehrengäste den Lebenspartner und – partnerinnen der Kameraden. Diese sind gerade bei den großen Veranstaltungen stets bereit aktiv zu helfen und unterstützen die Feuerwehrfamilie so maßgeblich. Mit dem Dank für das geleistete des abgelaufenen Jahres ging die Bitte für eine Weiterführung 2017 einher. BR Rudolf Temmel bedankte sich besonders bei den Funktionären der FF Bad Gleichenberg für ihre Arbeit und bei der Gemeinde Bad Gleichenberg für die Unterstützung der 4 Wehren Bad Gleichenberg, Bairisch Kölldorf, Merkendorf und Trautmannsdorf.

Im Anschluss an die Wahlversammlung fanden sich die Kameraden und Kameradinnen zu einem gemeinsamen Abendessen und zur Kameradschaftspflege im Gasthaus „Zur Sonne“ in Bad Gleichenberg ein.


Eingefügt von FF Bad Gleichenberg
Aktualisiert von FF Bad Gleichenberg
 
Termine 
FRIEDENSLICHT-ÜBERGABE
21.12.2018, 18:00, A6 Abschnitt 6 - Kirchbach
Wehrversammlung
06.01.2019, 10:00, FF Rohr a. d.Raab
Wehrversammlung FF Kirchb...
06.01.2019, 14:00, FF Kirchbach In Stmk.
Wehrversammlung FF Bairis...
06.01.2019, 14:00, FF Bairisch Koelldorf
Wehrversammlung FF Hirzen...
27.01.2019, 14:00, FF Hirzenriegl
Grundausbildung Modul 6
11.05.2019, 07:30, BFV Feldbach
 
Einsätze 
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
13.07.2018, 16:33, Verkehrsunfall L201 Unterstorcha
FF Rohr a. d.Raab
11.07.2018, 06:08, Auspumparbeiten
FF Auersbach
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at