FEUERWEHR FELDBACH FEIERT 150-JÄHRIGES BESTEHEN
Übersicht
Feuerwehr: 
FF Feldbach
Datum:  06.01.2019, 18:00

Im Rahmen der Wehr- und Jubiläumsversammlung Anfang Jänner hielt die Feuerwehr der Stadt Feldbach Rückschau auf ein erfolgreiches Jahr 2018 und dankte verdienten Kameraden für ihr Engagement.

In der Wehrversammlung konnte Kommandant DI(FH) Peter Baptist im Beisein seines Kommandos, des Feldbacher Bürgermeisters Ing. Josef Ober, Dechant AFKUR Mag. Friedrich Weingartmann, und Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johannes Matzhold eine eindrucksvolle Bilanz für das vergangene Jahr vor versammelter Mannschaft präsentieren.

Im Gesamten leisteten die 117 Mitglieder der Wehr Feldbach über 19.000 Stunden bei 1.364 Tätigkeiten freiwillig für die Einsatzorganisation. Dabei wurden 58 Brandeinsätze und 247 technische Einsätze (gesamt 305 Einsätze) durchführen. 77 % dieser 1.364 Tätigkeiten wurden jedoch in die Ausbildung der Kameraden, Instandhaltung der Ausrüstung sowie Verwaltungstätigkeiten im Hintergrund geleistet, welche das Ausrücken zu Einsätzen erst möglich machen.

Nach dem Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2018 präsentierte HBI Baptist das Arbeitsprogramm für 2019, in dem mit zahlreichen Übungen und Prüfungen der Schwerpunkt abermals auf die Ausbildung der Kameraden/Innen für den Ernstfall gelegt wird.

In der Festversammlung anlässlich der 150-Jahr Feier konnten zahlreiche Ehrengäste im Zentrum Feldbach begrüßt werden. Langjährige Wegbegleiter diverser Vereine, Service-Clubs, Politik und unsere Partnerfeuerwehren aus Spillern (NÖ), Solingen (D) und Sisak (HR) feierten mit uns.

HBI DI(FH) Peter Baptist ließ in einer kurzen Ansprache die 150 Jahre Revue passieren. Zumal am heutigen Standort des Zentrums in der Ringstraße das alte Rüsthaus gestanden ist.

Zum Zwecke der Mitgliederwerbung anlässlich des Jubiläumsjahres wurde von den Kameraden ein Imagefilm gedreht. Dieser wurde am 06.Jänner zum ersten Mal den anwesenden Kameraden und Ehrengästen präsentiert.

Auch andere Unternehmen der Stadt Feldbach konnten sich für eine Unterstützung der Feuerwehr anlässlich des Jubiläums begeistern lassen. So gibt es in der Konditorei Fitz einen Lebkuchen mit dem Aufdruck „150-Jahre Feuerwehr Feldbach“ zu kaufen. Auch die Bäckerei Reicht schloss sich sofort an und produziert rote Flesserl aus Semmelteig.

Zusätzlich konnte an alle Anwesenden der Jahresbericht für das vergangene Jahr und jeweils ein Exemplar der Festschrift ausgeteilt werden.

Insgesamt eine beeindruckende Leistung, die von den Feldbacher Florianis bewältigt wurde, für die sich Baptist auch bei den anwesenden Kameraden bedankte. In diesem Rahmen wurde auch die Chance genutzt, verdiente Mitglieder auszuzeichnen.

Erfreulich war neben den zahlreichen Beförderungen in der Mannschaft, die Übernahme von einem Kameraden aus der Feuerwehrjugend in den Aktivstand. FM Fabian Gartler wurde vor der versammelten Mannschaft vom Kommandanten per Handschlag angelobt und wird zukünftig tatkräftig im aktiven Feuerwehrdienst involviert sein.

Weiters wurde LM Florian Karner die Urkunde für die absolvierte „Kommandantenprüfung“ überreicht. Die Kameradinnen LM dS Katrin Tomaschitz und OFM Stefanie Windisch erhielten die Urkunde für den absolvierten Lehrgang “Führen 1”. FM Marcel Schweiger erhielt die Urkunde für seine abgeschlossene Grundausbildung. OFM Marcel Meixner wurde das Funkleistungsabzeichen in Bronze überreicht.

Im Rahmen der Jubiläumssitzung zur 150 Jahrfeier wurden langjährige Wegbegleiter einiger Partnerfeuerwehren und Vereine geehrt. Als Dank und Anerkennung für die teils jahrzehntelange verdiente Zusammenarbeit, Freundschaft und Treue zur Feuerwehr Feldbach wurde an den Leitenden Branddirektor i.R. Frank-Michael Fischer (Berufsfeuerwehr Solingen), Brandoberinspektor Otmar Schick (Freiw. Feuerwehr Solingen), Oberbrandmeister Siecke Ludwig (Freiw. Feuerwehr Solingen), Ehrenoberbrandinspektor Ferdinand Maier (Freiw. Feuerwehr Spillern), ÖK Karl Buchgraber (Kameradschaftsbund Stadtverband Feldbach), Landesleiter Stv. der Steirischen Wasserrettung Karl Berger, Stabführer Ing. Karl-Florian Buchgraber und Kapellmeister Stv. Dir. Rudolf Trummer beide von der Stadtmusik Feldbach durch ELFR Johann Kienreich und OBR Johannes Matzhold die Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit in Bronze verliehen.

Eine besondere Ehrung wurde an EOBI Otto Wernitznigg und ABI d.F. Mag. Manfred Hofer verliehen. Sie machten sich im Laufe der Jahrzehnte als Kommandant Stellvertreter bzw. Kassier sehr verdient, hatten eine wichtige Vorreiterrolle im vorbeugenden Brandschutz für die Stadt Feldbach inne und haben sich zuletzt durch ihr besonderes geschichtliches Interesse und Engagement als Chronisten ausgezeichnet! HBI Peter Baptist und OBI Luigi Pisano überreichten den beiden verdienten Mitgliedern den Ehrenring der Feuerwehr der Stadt Feldbach.

In den Grußadressen bedankten sich die Ehrengäste für den Einsatz der Wehr. Sie gratulierten der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Feldbach zu ihrem 150-jährigen Jubiläum und ließen die anwesenden Kameraden und Gäste an ihren Erinnerungen und gemeinsamen Erlebnissen teilhaben. Im Anschluss der Wehrversammlung lud das Kommando alle Mitglieder und die Ehrengäste zu einem gemütlichen Ausklang ein.


Eingefügt von FF Feldbach
Aktualisiert von FF Feldbach
 
Termine 
Atemschutzleistungsprüfun...
23.03.2019, 07:00, BFV Feldbach
FETZENMARKT FF - JAGERBER...
06.04.2019, 08:00, FF Jagerberg
FETZENMARKT FF - JAGERBER...
07.04.2019, 09:00, FF Jagerberg
Abschnitts-Funkübung in H...
12.04.2019, 19:00, FF Hirzenriegl
P&H Disco
30.04.2019, 21:00, FF St.Stefan i. R.
125 Jahr FF St. Stefan i....
05.05.2019, 08:30, FF St.Stefan i. R.
 
Einsätze 
05.03.2019, 23:12, Unfall mit Fahrerflucht
FF Dirnbach
10.01.2019, 13:47, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at