WEHRVERSAMMLUNG DER FF DIRNBACH
Übersicht
Feuerwehr: 
FF Dirnbach
Datum:  12.01.2019, 13:00

Mit einer Geburtstagsgratulation für den Ehren-HBI Josef Gether, der an diesem Tag einen runden Geburtstag feierte, begann die diesjährige Wehrversammlung der FF Dirnbach, zu der auch ABI Stefan Puntigam und Bgm. Gerhard Konrad gekommen waren. HBI OBR Hannes Matzhold konnte mit seinem Team auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken, in dem von den Kameradinnen und Kameraden stolze 17.671 Stunden geleistet wurden. Die FF Dirnbach hat derzeit 96 Mitglieder, wobei 69 im aktiven Stand sind, 13 sich außer Dienst befinden (Senioren) und 14 Jugendlicheihre 1. Erfahrungen in der Feuerwehr sammeln.
Voller Stolz präsentierten die einzelnen Beauftragten von den Leistungen in ihren Tätigkeitsfeldern: Erste Hilfe Kurse werden vom Verantwortlichen für die Sanität Josef Zelger organisiert, Stefan Vollstuber und Armin Lenz berichten von den Erfolgen im Funkbereich, die vom fleißigen Üben kommen. 14 aktive Atemschutzträger werden von OBI Florian Hacker bestens betreut und geschult, EHBI Josef Gether berichtet von den zahlreichen Aktivitäten im Seniorenbereich in der eigenen Wehr und im Abschnitt Bad Gleichenberg. Josef Neumeister bringt den Bericht über die erfolgreiche Technische Hilfeleistungsprüfung, die gemeinsam mit der Wehr aus Trautmannsdorf durchgeführt wurde. 59 der insgesamt 67 Aktiven haben zumindest ein Leistungsabzeichen. Kevin Neumeister ist für die Bewerbsgruppe 1:8 und für die Grundausbildung GAB1 und GAB2 verantwortlich. Die Teilnahme an Nassbewerben ist für die beiden Wettkampfgruppen nicht nur mit einem großen Spaßfaktor verbunden, sondern auch ein wichtiger Übungsfaktor für die Feuerwehr. Über seine Arbeit als Pressereferent berichtet Karl Lenz. 33 Fotostrecken auf der Homepage der Marktgemeinde Straden, 24 Berichte für die Gemeindezeitung und 23 Berichte für die WOCHE digital, wobei Berichte und Fotos immer wieder auch in der Printausgabe der regionalen Zeitungen abgedruckt werden.
Für die Jugendbetreuerin Jasmina Matzhold bringt Hannes Matzhold den Bericht. Die Teilnahme an vielen Bewerben, einer sogar in Deutschland, Erfolge auf Bezirks- und Landesebene, aber auch der freiwillige Einsatz für Licht ins Dunkel werden besonders hervorgehoben.
In seinem abschließendem Bericht analysiert Kommandant Hannes Matzhold die insgesamt 30 Einsätze der FF Dirnbach im Berichtsjahr 2018. 4 Brände und 26 technische Einsätze wurden mit Bravour gemeistert. Mit 296 Stunden bei diesen Einsätzen, 1315 Stunden bei Übungen und bei 660 sonstigen Tätigkeiten (Veranstaltungen, technischen Arbeiten, Kameradschaftspflege, usw.) wurden insgesamt 17.671 Stunden geleistet.
Mit der Neuaufnahme von zumindest 6 Jugendlichen, der Angelobung von 2 Feuerwehrmännern (Jakob Schwölberger und Patrick Neuhold), sowie zahlreichen Beförderungen ging die Wehrversammlung in die Zielgerade. Einstimmig wurden Josef Fuchs, August Hainzmann und Alois Kreiner mit Ehrendienstgraden bedacht.
Spannend wie immer war die Bekanntgabe der fleißigsten Übungsteilnehmer im Jahr 2018: Bei den Jugendlichen waren dies Florian Löbl vor Magdalena Schwarz und Bastian Rindler, bei den Mädels ex aequo Michaela Sammer und Carina Grach. Bei den aktiven Feuerwehrmännern holte sich Armin Lenz vor Kevin Neumeister und Florian Hacker den Titel des Übungsmeisters.
In ihren Grußworten bedankten sich ABI Stefan Puntigam und Bgm. Gerhard Konrad für den großartigen Einsatz und die Arbeit der FF Dirnbach. Gute Ausbildung, fleißiges Üben und die gute Kameradschaft der FF Dirnbach sind weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.
Beim abschließendem gemeinsamen Mahl, einem Gulasch, zubereitet von Josef Wolf, bei einem Fass Bier, gesponsert vom Geburtstagskind Josef Gether und einigen Flaschen „Medaillen-Wein“ wurde noch lange die Kameradschaft gepflegt.


Eingefügt von FF Dirnbach
 
Termine 
BALL der FF HATZENDORF
02.03.2019, 20:00, FF Hatzendorf
Abschnitts-Atemschutzübun...
08.03.2019, 19:00, FF Fehring
Erste Hilfe-Kurs 8 Stunde...
09.03.2019, 08:00, FF St.Kind
Wehrversammlung FF Kohlbe...
10.03.2019, 10:30, FF Kohlberg
Erste Hilfe Auffrischung ...
16.03.2019, 08:00, A8 Abschnitt 8 - St. Stefan
Atemschutzleistungsprüfun...
23.03.2019, 07:00, BFV Feldbach
 
Einsätze 
10.01.2019, 13:47, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
14.12.2018, 23:12, 4 Fahrzeugbergungen durch spiegelglatte Straßen in einer Nacht
FF Dirnbach
17.11.2018, 08:33, Rohrbruch im Hühnerstall
FF Dirnbach
20.10.2018, 09:30, Schwerer Verkehrsunfall auf der L201
FF Rohr a. d.Raab
22.07.2018, 16:07, Baumbergung nach Gewittersturm
FF Dirnbach
20.07.2018, 19:46, Schwerer Verkehrsunfall in Hof bei Straden
FF Dirnbach
19.07.2018, 07:30, Schwerer Verkehrsunfall
FF Dirnbach
13.07.2018, 16:33, Verkehrsunfall L201 Unterstorcha
FF Rohr a. d.Raab
Bereichsfeuerwehrkommando Feldbach | Gleichenberger Straße 58, 8330 Feldbach
Tel: +43 (3152) 4100 | Fax: +43 (3152) 4100-121 | E-Mail: kdo.601bfvfb.steiermark.at